Zu Gast im Podcast „Epochentrotter“

Heute darf ich wieder das Ergebnis einer tollen Zusammenarbeit vorstellen! Ich bin zu Gast im großartigen Podcast Epochentrotter und plaudere mit Katharina und Marvin über historische Romane.

Wer das Format noch nicht kennt: Bei Epochentrotter geht es in jeder Folge um Geschichte und Geschichtsbilder in Medien und Kultur – spannende Themen, die ich nur empfehlen kann und die auch sehr gut zu dem Ansatz passen, den ich hier mit Geschichte in Geschichten verfolge.

Folge 27 von Epochentrotter mit Geschichte in Geschichten

In unserer gemeinsamen Folge sprechen wir untere anderem über historische Romane im Allgemeinen, typische Klischees, den Rerchercheaufwand und die Vermarktungsstrategien von Verlagen. Außerdem betrachten wir Raffael – Das Lächeln der Madonna von Noah Martin (Droemer Knaur) und Tulpengold von Eva Völler (Lübbe) etwas genauer. Beide Romane handeln von berühmten Malern und sind doch ganz verschieden.

Ich hoffe, ihr hört mal rein und habt Spaß an unseren Gedanken! Meldet euch gerne jederzeit mit Kommentaren und Feedback. Ihr findet die Folge direkt bei Epochentrotter auf der Website oder auf den gängigen Plattformen wie Spotify und Anchor. Außerdem sind Marvin und Katharina bei Facebook und Instagram aktiv und teilen auch dort immer wieder Wissenswertes über Medien und Geschichte.

Ganz herzlichen Dank an Katharina und Marvin für das tolle Gespräch und die Einladung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.